Abteilung Zaisersweiher - Ausstattung
 

Unser im Jahr 1986 bezogenes Feuerwehrhaus in der Schützinger Str.9 beherbergt:

  • 2 Fahrzeugboxen
  • 1 Funkraum
  • 1 Küche
  • 1 Gruppenraum
  • 1 Werkstattraum
  • 1 Lagerraum
  • 1 Spindraum
  • 1 Waschraum und 1 WC


Löschgruppenfahrzeug "LF 10/6"
Funkrufname: Florian Maulbronn 3/42
Besatzung: 1/8 (1 Fahrzeugführer und 8 weitere Feuerwehrleute)
Weitere Bilder und ausführliche Beschreibungen finden Sie hier

Unser Einsatzfahrzeug, Baujahr 2005, enthält Geräte zur Menschenrettung,
Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung:

  • diverses Schlauchmaterial und Armaturen zur Wasserförderung und Wasserabgabe
  • Wassertank mit 1200 Liter Inhalt
  • 1 fest eingebaute Feuerlöschpumpe mit einer Förderkapazität von mind. 1000 Liter/Min.
  • 1 elektrische Tauchpumpe mit einer Förderkapazität von 400 Liter/Min.
  • Hydraulische und elektrische Rettungsgeräte (Schere, Spreizer, Trennschleifer, Säbelsäge)
  • Bei Bedarf werden die hydraulischen Rettungsgeräte gegen eine weitere, tragbare Feuerlöschpumpe mit einer Förderkapazität von mind. 800 Liter/Min getauscht
  • Motorkettensäge
  • Drucklüfter
  • 4 umluftunabhängige Atemschutzgräte
  • tragbarer Stromerzeuger
  • Beleuchtungsgerät mit 2x1000 Watt sowie Flutlichtmast
  • tragbare Leitern
  • diverses Material zur ersten Hilfe


zum Fotoalbum - Bild anklicken

 

Mannschaftstransportwagen " MTW "
Funkrufname: Florian Maulbronn 3/19
Unser MTW, Baujahr 2007, dient hauptsächlich dem Personal- und Materialtransport zur Einsatzstelle.